Winterthur-Marke 1850 im senkrechten Paar, allseitig gute bis…

Winterthur-Marke 1850 im senkrechten Paar, allseitig gute bis breite Ränder, Trennornamente auf allen Seiten vollständig vorhanden, unten links ausserhalb des Markenbildes leichteste Brieffalte und rechts im senkrechten Zwischenraum Einriss (das Markenbild nicht berührend), übergehend entwertet mit einem Abschlag der Schwarzer Züricher Rosette auf Faltbrief mit rotem Doppelkreisstempel “Zürich Nachmittag 4. Avril 1850” nach Wollishofen. Das Paar wurde zur Kontrolle einmal gelöst und wenig versetzt zurückgeklebt. Mit nur einer Rosette entwertet sehr ungewöhnlich. Farbfotoattest SBPV und Fotoattest Fulpius. Eine Seltenheit!

(via Philasearch.com – Switzerland, Michel 4 (2))

http://ift.tt/2h5aqiR Club December 03, 2016 at 03:05PM

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s